Ein Interkultureller Garten für Kiel
  • Beschreibung:
    Der Interkulturelle Garten für Kiel soll sich zu einem Ort der Begegnung für Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Kulturen entwickeln. Kernpunkt dieses Projektes ist die gemeinschaftliche Nutzung des zur Verfügung stehenden Grundstücks. Flächen, für die sich alle TeilnehmerInnen verantwortlich fühlen, werden gemeinsam angelegt - zum biologischen Anbau von Obst, Gemüse und Zierpflanzen ebenso wie zum geselligen Beisammensein. Darüber hinaus wird es auch die Möglichkeit geben, eigene Beete zu bewirtschaften.
  • Projektträger:
    ZBBS e.V.
  • Adresse:
    Sophienblatt 64a
  • PLZ:
    24103
    Ort:
    Kiel
  • Kontakt:
    Frau Annette Tempelmann
  • Telefon:
    0176 / 76 90 28 09
    Fax:
  • E-Mail:
  • Internet:
  • Sprechzeiten:
    Treffen im Interkulturellen Garten immer freitags ab 15:00 Uhr.

Zur neuen Auswahl geht es HIER!