Medibüro Kiel
  • Beschreibung:
    Das Medibüro Kiel vermittelt anonym und kostenlos medizinische Hilfe für Flüchtlinge und MigrantInnen ohne Aufenthaltsstatus. Dabei arbeiten die MitarbeiterInnen mit ÄrztInnen, PsychologInnen, Hebammen und DolmetscherInnen zusammen.
  • Projektträger:
  • Adresse:
    Sophienblatt 64a
  • PLZ:
    Ort:
    Kiel
  • Kontakt:
    Frau Gesche Paulsen, Frau Germaine Adelt
  • Telefon:
    01577 - 189 44 80
    Fax:
  • E-Mail:
  • Internet:
  • Sprechzeiten:
    Di.:14:30 – 16:30 Uhr

Zur neuen Auswahl geht es HIER!