Berufliche Integration von langzeitarbeitslosen MigrantInnen in Schleswig-Holstein (BIMSH)
  • Beschreibung:
    Migranten mit sprachlichen und bildungsrelevanten Barrieren werden daher wegen mangelnder beruflicher Eignung für die verfügbaren Arbeitsfelder als unpassend angesehen und nicht in Anspruch genommen. Da die fachlichen Voraussetzungen für eine berufliche Basis und fehlen, fällt es für diese Gesellschaftsgruppe besonders schwer, den erwünschten Beruf aus eigener Kraft zu erlangen und sich erfolgreich in ein passendes Beschäftigungsfeld einzufügen.
  • Projektträger:
    Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V.
  • Adresse:
    Diedrichstr. 2
  • PLZ:
    24143
    Ort:
    Kiel Gaarden-Ost
  • Kontakt:
    Orhan Ünsal, ?hsan Kas?mo?lu
  • Telefon:
    0431 / 76 114 u. -115
    Fax:
    0431 - 76 117
  • E-Mail:
  • Internet:
  • Sprechzeiten:

Zur neuen Auswahl geht es HIER!